email tel

Was regelt das Kindschaftsrecht?

Das Kindschaftsrecht regelt im Fall der Trennung oder Scheidung das Verhältnis zwischen Eltern und ihren Kindern. Hierzu zählt vorrangig das Sorge- und Erziehungsrecht. Gerade im Trennungsfall werden Kinder oft in Mitleidenschaft gezogen. Hierbei ist es besonders wichtig, im Sinne des Kindeswohls (§ 1666 BGB) eine vernünftige und langfristig tragfähige Umgangs- und Sorgerechtslösung zu finden. Denn Kontinuität und Verlässlichkeit sind auch nach der Scheidung für die Entwicklung der Kinder und deren persönlichen Reifeprozess von essentieller Bedeutung.

Wir beraten Sie in allen Umgangs- und Sorgerechtsfragen. Im Interesse des Kindeswohls sollte dabei möglichst eine einvernehmliche Lösung angestrebt werden. Allerdings wird von uns eine gerichtliche Auseinandersetzung im Fall der Vereitelung von im Rang von Menschenrechten – Art. 8 Absatz 1 der Europäischen Menschenrechtskonvention - stehenden Umgangsrechten im Fall einer Scheidung keinesfalls gescheut.


Kanzlei
Schauwienold
Rechtsanwalt Schauwienold
Reinhard Schauwienold
Beethovenstr. 15
58452 Witten
Telefon: +49 2302 - 580 820
Telefax: +49 2302 - 580 8222
Öffnungszeiten
Montag - Freitag:
08:30 - 13:00 Uhr
15:00 - 17:30 Uhr
Mittwoch:
08:30 - 13:00 Uhr

Mandantenbewertungen:

News / Aktuelles
Vortrag Testament für Immobilieneigentümer Artikel WAZ
„Alle Tage wieder“. Es ist doch immer wieder schön, Erfolg und Zufriedenheit reflektiert zu w...
Auf einen gelungenen Abend konnte Haus & Grund Witten e.V. anlässlich der Veranstaltung zu dem Thema "Erbrecht für Immobilieneigentümer" am 14.11.2017 zurückblicken.
Vor über 135 interessierten Zuhörern referierte der 1. Vorsitzende, RA Reinhard Schauwienold, ...
Unentgeltlicher Verzicht auf lebenslangen Nießbrauch/Sozialhilferegress
Das OLG Köln hat in einem Urteil vom 09.03.2017 entschieden, dass der unentgeltliche Verzicht auf e...