email tel

Vortrag: Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung

Ein Vortrag von RA Reinhard Schauwienold am 12.11.2019

Dozent:
Reinhard Schauwienold

Ort:
Haus Witten, Kino

Datum:
12.11.2019

Zeit:
19:00 Uhr - 21:00 Uhr

Der Vortrag soll die rechtlichen Rahmenbedingungen der "Vorsorgevollmacht" näher beleuchten. Sie dienen z.B. dazu, dass Bankgeschäfte, Versicherungsangelegenheiten u.ä. durch eine vertraute Person erledigt werden können, wenn jemand durch Unfall oder Krankheit nicht mehr entscheidungsfähig ist. Es werden im Rahmen des Referates die Rechtsgrundlagen und verschiedene Lösungsmöglichkeiten vorgestellt. Muster und Vorlagen für Vorsorgevollmachten gibt es zu Hauf. Aber welche passen für wen, welcher Entwurf ist juristisch korrekt und deckt auch die Wünsche und Vorstellungen der Betroffenen ab? Wie sieht es z.B. mit Auskunftsansprüchen aus? Die Antwort hierauf gibt der Referent.


Kanzlei
Schauwienold
Rechtsanwalt Schauwienold
Reinhard Schauwienold
Beethovenstr. 15
58452 Witten
Telefon: +49 2302 - 580 820
Telefax: +49 2302 - 580 8222
Öffnungszeiten
Montag - Freitag:
08:30 - 13:00 Uhr
15:00 - 17:30 Uhr
Mittwoch:
08:30 - 13:00 Uhr

Mandantenbewertungen:

News / Aktuelles
Erb- und Pflichtteilsverzichte – wie sind sie angreifbar?
Bei einem zu Lebzeiten des Erblassers abgeschlossenen Erb- oder Pflichtteilsverzicht ist stets zu p...
Erbschein - Ja oder Nein?
Wie der Bundesgerichtshof kürzlich entschieden hat, kann ein Erbe sein Erbrecht auch durch Vorlage ...
Tipps und Tricks beim Scheidungsantrag:
1. Ein Scheidungsantrag kann regelmäßig erst nach Ablauf des sog. Trennungsjahres gestellt werden,...